Emotionsfokussierte Paartherapie – der Weg zu einer
sicheren und vertrauensvollen Beziehung

Erlebst Du Kummer, Leid oder unbefriedigte Bedürfnisse in deiner Ehe oder Beziehung?
Wir alle sind auf der Suche nach einer sicheren und verständnisvollen Beziehung, in der wir uns anerkannt und wertgeschätzt fühlen. Wenn das in einer Beziehung verloren geht, haben wir oft das Gefühl, dass unser Leben auseinander fällt.

Daraus kann ein negativer Zyklus entstehen: ein Partner versucht mit mehr und mehr Nachdruck Gehör zu finden, wird lauter und beharrlicher, der andere jedoch verschließt sich zunehmend, versucht Konflikte zu vermeiden und zieht sich zurück. Je stärker jeder versucht die Konflikte auf seine Weise zu lösen, desto schneller stellt sich Hilflosigkeit und Resignation ein. Es scheint, als liege die Schuld beim jeweils anderen, dabei sind all dies nur Versuche die Beziehung zu retten. Fast alle Ehen und engen Beziehungen erleben im Laufe der Jahre diese negativen Zyklen und den damit verbunden Verlust der Zuneigung und des Vertrauens. Dies muss jedoch nicht in einer Trennung oder Scheidung enden.

Deine Beziehung verdient eine qualitative und effektive Paartherapie!
Leider warten viele Paare eine lange Zeit (oft viele Jahre) bis sie sich dazu entscheiden Hilfe zu suchen. Egal wie lange du bereits in einer Beziehung bist, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass auch du schonmal diese negativen Zyklen, den Verlust des Vertrauens und der Zuneigung zu spüren bekommen hast.
Auf meiner Webseite kannst du herausfinden, ob emotionsfokussierte Paartherapie das Richtige für Dich und deine Beziehung ist oder kontaktiere mich unter 0177 4357424 – info@paartherapie-praxis.net.

 

Solltest du Interesse an einer Einzeltherapie haben (Integrative Verhaltenstherapie, emotionsfokussierte- und achtsamkeitsbasierte Therapie) besuche meine Website www.psychotherapie-sundl.de.